Studienstruktur

Die Regelstudienzeit des Schulmusikstudiums an der Musikhochschule beträgt inklusive Bei- oder Verbreiterungsfach und Schulpraxissemester 11 bzw. 12 Semester.  

Die gesamte Studienstruktur ist flexibel und ermöglicht individuelle Gestaltungsspielräume im Hinblick auf

  • die Zwischenprüfung (nach dem zweiten, spätestens jedoch zum Ende des 6. Fachsemesters - sie kann auch in Form von Modulprüfungen erbracht werden)
  • das Schulpraxissemester (in der Regel im 5. Fachsemester, vor der ersten Teilprüfung - in Blockform und Modulform möglich)
  • das Staatsexamen (Erste Staatsprüfung: künstlerisch-praktische Prüfung, wissenschaftliche Prüfung, integrative Prüfung)
  • den Studienbeginn des Beifaches bzw. Verbreiterungsfaches    

Die individuelle Planung sollte in Absprache mit den Fachlehrkräften sowie der Studienberatung erfolgen.