Cellist Marcel Johannes Kits gewinnt Wettbewerb in Estland

Der erst 20-jährige estnische Cellist Marcel J. Kits aus der Klasse von Prof. Francis Gouton hat den 1. Preis beim „National Estonian competition for strings 2015“ gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Am 26. November ist er im Gala-Konzert der Trossinger Hochschule für Musik zu erleben, wenn ihm der Preis des Fördervereins 2015 verliehen wird.

Marcel J. Kits war erfolgreich bei zahlreichen bedeutenden Nachwuchswettbewerben im Baltikum. 2013 gewann er den TV-Wettbewerb „Sterne der Klassik“ des Estnischen Staatlichen Sinfonieorchesters und spielte in der Folge mehr als 100 Konzerte u.a. mit verschiedenen Orchestern in den größten Sälen Estlands. Seit 2010 war er durchgehend Stipendiat des Internationalen Sommerkurses Astona (Schweiz).


MHS Trossingen